20.02.2011

Erzieherin

Hallo, ich bin Chantal und stelle euch den Beruf Kindergärtnerin vor. Ich habe meine drei Praktikumstage im Kindergarten, beim Bäcker und im Nagelstudio verbracht.

Ich stelle euch den Beruf Kindergärtnerin vor, weil es mir dort am meisten Spaß gemacht hat.

Mein Praxistag in der Kita Ruhlsdorf hat um 9:00 Uhr begonnen. Wir haben die Kinder gleich angezogen, um mit ihnen raus spazieren zu gehen. Wir waren eine Stunde unterwegs.

Um 10:00 Uhr haben wir uns dann alle die Schuhe und Jacken ausgezogen, um dann ca. 11:00 Uhr zu frühstücken. Erst haben wir Bananen und Äpfel gegessen, danach haben wir Quarkäulchen mit Apfelmus gegessen. Um 11:40 Uhr haben wir die Kinder für den Mittagsschlaf fertig gemacht, damit sie um 12:00 Uhr schlafen.

Um 14:00 Uhr haben wir die Kinder wieder geweckt und sie wieder angezogen, also die Schlafanzüge wieder ausgezogen und ihnen die Klamotten angezogen.

Jetzt haben wir Teepause gemacht. Es gab Toastbrot mit Salami, Käse und Schinken, zum Trinken gab es immer nur Wasser.

Mittlerweile war es 15:00 Uhr und mein Praktikumstag war vorbei!


Die Kommentare sind geschlossen.

Kategorien