26.01.2011

Der Betrieb ohne Namen

Modernes Getriebe

Hey!  Ich habe einen Vortrag über den Beruf Kfz-Mechatroniker gemacht.

In diesem Beruf arbeitet man mit Autos, hauptsächlich mit Maschinen um die verschiedenen Autoteile an die Karosserie zu befestigen. Die Arbeit findet hauptsächlich in einer Werkstatt statt. In den verschiedenen Stationen, in denen das Auto zusammen gebaut wird, arbeiten Männer und Frauen. In diesem Beruf muss man die verschiedenen Teile berechnen und zurecht schneiden mit Hilfe der Maschinen.

Man sollte die Fähigkeit zum räumlichen Denken besitzen, um sich vorzustellen wie das Auto später aussieht. In diesem Beruf sollte man Team fähig sein und einen guten Ausdruck haben.

Man kann in diesem Beruf zum Meister befördert werden, doch das dauert seine Zeit. 😀

Kommentare

Hallo dennis2011,
ein wenig mehr hätte ich schon erwartet. In welchem Betrieb warst du denn eigentlich?
Andreas

Kategorien