7.02.2010

Metalco Elsner GmbH Berlin Adlershof

Metalco

Metalc

Ich habe in der letzten Woche ein 3-Tages-Praktikum gemacht, d.h., ich habe jeden Tag einen anderen Betrieb kennen gelernt.

Am besten fand ich Metalco Elsner GmbH in Berlin Adlershof. Dort konnte ich selbst mit anpacken. Der Arbeitstag fing um 9:00 Uhr an. Es ging gleich los.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Zuerst durfte ich Schweißnasen mit dem Hammer und dem Meißel abschlagen. Dann habe ich beim Schweißen eines Mülltonnenschutzes helfen dürfen. Und ganz zum Schluss konnte ich noch den Bohrgrad mit einem Akkuschrauber abfräsen.

Um diesen Beruf auszuüben sollte man kräftig sein und handwerkliches Geschick besitzen und gut mit Menschen umgehen können. Man muss den Beruf Metallbauer erlernen.

Man riecht auf jeden Fall den Geruch von den Lederschutzhandschuhen und den Geruch beim Schweißen. Hören kann man das Summen des Schweißgeräts und die Musik aus der Musikanlage. Sehen kann man auf jeden Fall nette Mitarbeiter und die Tischbohrmaschine und noch viel viel mehr.

Fazit:

Der Metallbauer ist ein super toller Beruf, er macht Spaß und ich kann mir vorstellen, diesen Beruf später nach meiner Schulausbildung auszuüben.

Werkstatt

Werkstatt

Werktisch

Werktisch

Eisenbandsäge

Eisenbandsäge

Teil eines Mülltonnenschutzes

Teil eines Mülltonnenschutzes

Hier noch zwei Interviews, die ich den beiden anderen Betrieben geführt habe:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Kommentare

Hallo Sebastian,
jetzt ist alles drin. Alle Achtung! Gute Fragen und sauberer Schnitt. 🙂 Ich bin stolz auf dich, dass du das so selbständig hinbekommen hast.
Gruß Andreas

Also, für mich sieht es so aus, dass es voll spannt ist. Aber für mich wärs eigentlich nix, aber naja, vielleicht hat es dir ja Spaaaaß gemacht. 🙂

Kategorien